Aktuelles zum Thema „Du und ich“

 

Es geht in diesem Liederabend

für Mezzosopran und Klavier von Sylva Bouchard-Beier

zwar um die Frauen und die

Liebe, jedoch betrifft das ja genau einen Inhalt – den Mann, der vielleicht

auch einiges Neues über die Liebe erfahren kann. ;-)

 

 

 

 

 

 

    die geträumte Liebe                             die platonische Liebe                                    die körperliche Liebe

    die glückliche Liebe                             die unglückliche Liebe                                   die wütende Liebe

    die abgelaufene Liebe                         die überwundene Liebe                                die vergessene Liebe

 

Frauen, die alle diese Spielarten der Liebe durchlebt haben, wie Karoline von Günderrode, Mascha Kaleko, Dagmar Nick und Jutta Richter, gaben mir mit ihren Liebesgedichten die Vorlage zum Vertonen.

 

Die Lieder selbst sind sehr angenehm zu hören und wunderschön zu singen.

 

Die Aufführung einiger dieser Lieder erfordert sogar Mut, da die körperliche Liebe im Mittelpunkt steht und das Publikum vielleicht nicht in jedem Falle tolerant ist.

 

Im kleinen Kreise sind sie bisher sehr gut angekommen und es wäre schön, wenn sie auch bei Ihnen gesungen werden  könnten. Wenden Sie sich einfach an mich unter Kontakt.

Hörbeispiele gibt es unter Lieder zu verschenken

 

 

 

Noten erhältlich unter:  https://furore-verlag.de/shop/produkt/1054/